Unfassbar… Und doch irgendwie normal!

Veröffentlicht: Dienstag, 15. Nov 2011 in Furchtbar ätzend, Kritik, life
Schlagwörter:, , , , ,

Manche Sachen kann man einfach nicht glauben…

Es gibt Kollegen, die quatschen und quatschen und quatschen… Ob nun Kollege  als Freund / Bekannter gemeint ist oder auch Arbeitskollege, aber diese Behauptung stell ich jetzt einfach auf.

Das Problem an der Sache ist nur… Wenn dann diese interessanten Sachen auch noch so aufgenommen werden und weiter erzählt, dabei noch umgedreht werden… Hach, wer kennt das nicht.

In diesem Fall betrifft es Gott sei Dank nicht mich, aber das kann ja ganz schnell gehen. Man weiß es ja. Ich halte mich da immer gern raus. Ich mag das absolut nicht. Allein, weil ich nicht wollen würde, dass man über mich spricht, allein deshalb würde ich das nicht machen, weil man ja sonst auch nur überall bekannt ist und über einen geredet wird. Und wenn es nur heißt: Die… bla bla bla hat das und das erzählt. Pah!!

Ach Leute, das wollt ihr doch auch nicht. Und jeder regt sich darüber auf.
Aber wie man wieder sieht…. Hätt man nichts zu quatsche, wäret ooch langweilisch. So dröhnt dat über de Flur.

Vor allem?! Was mir durch den Kopf gegangen ist…. Wer hat denn verdammt noch mal so viel Zeit dafür?!
Jeder redet mal und privat tratschen…. na da kann sich wohl keiner befreien, aber muss das sein, wenn man gerade was Wichtiges machen muss, wie zum Beispiel den Monatsabschluss?! Muss man sich gerade dann immer voll blubbern lassen?

Naja. Wenn man dann die Leute dezent der Tür verweist, kommen sie auch nur noch 2-3 Mal und dann ist gut…

Das Negative  – und was ich sehe, Traurige – ist, dass dann jeder denkt, man will sich distanzieren, sich ausgrenzen oder mag einen nicht.

Hallo?! Wenn ich jemanden nicht mag, dann sag ich ihm / ihr ins Gesicht. Würde ich auch nichts anderes einsehen, immerhin verlange ich das auch von den anderen… !!! So ist das.

Bla bla bla… blubb blibb blabb blubber… *grins*

Kommentare
  1. @DarthDogVader sagt:

    Für diejenigen, die immer über einen herfallen, gibt es eine ganz einfache Formel: SCHNAUZE HALTEN!!!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s